Coronavirus-Situation in unserer Kirchgemeinde

Bild wird geladen...
Aufgrund der Anordnungen des Bundes finden bis und mit 8. Juni keine Gottesdienste oder andere kirchlichen Veranstaltungen mehr statt.
Philipp Widler,
Wir gehen davon aus, dass weitere Absagen folgen werden. Sicher abgesagt/verschoben werden:
  • Die Kirchgemeindeversammlung vom 23. April (Rechnung 2019) muss verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig in der "Tägerwiler Post" und auf unserer Homepage veröffentlicht. Die Einladung bzw. das Rechnungsbüchlein wird den Stimmberechtigten fristgerecht zugestellt (zwei bis drei Wochen vor dem Datum).
  • Die Lange Nacht der Kirchen vom 5. Juni findet nicht statt. Es ist grundsätzlich eine Neuansetzung im Frühling/Frühsommer 2021 geplant.
  • Die ökumenischen Seniorenferien vom 8. bis 13. Juni 2020 sind abgesagt.

Grundsätzlich finden alle übrigen Veranstaltungen und Reisen nach dem 8. Juni nach heutigem Stand wie geplant statt. Sollten neue Weisungen und Absagen erfolgen, werden wir Sie zeitnah an dieser Stelle informieren

Explizit ausgenommen von dem Veranstaltungsverbot sind Abdankungen im Familienkreis. Sollten Sie einen Todesfall beklagen, können Sie sich beim Pfarramt (071 669 21 73 oder pfarramt@evang-taegerwilen.ch) melden.

Wir wollen unser Möglichstes versuchen, trotz der ausserordentlichen Situation als Kirche aktiv zu sein. Auch hierüber informieren wir sie auf unserer Homepage. Gerne nehmen wir auch ihre Anregungen und Wünsche hierzu unter den obigen Pfarramts-Kontaktdaten entgegen.