Aktuelle Informationen zum Neubau Kirchgemeindehaus

Bild wird geladen...
Anlässlich der Kirchgemeindeversammlung vom 1. Dezember 2020 wurde über den aktuellen Stand in der Planung des Kirchgemeindehauses informiert.
Vor einem Jahr konnte das Siegerprojekt «Trinitas» vorgestellt werden. Dieses Projekt wurde zusammen mit dem Architekturbüro Felber & Partner aus Tägerwilen weiterentwickelt und optimiert. Es wurden ebenfalls Kosteneinsparungen wie Verzicht auf Tiefgarage und Verkleinerung des Untergeschosses geprüft. Mit der Ablehnung des Kinder- und Jugendzentrums soll der wichtige Pfeiler der Kinder- und Jugendarbeit ins vorhandene Projekt integriert werden. Eine erste Analyse hat ergeben, dass die Jugendräume anstelle der ursprünglich angedachten Tiefgarage im Untergeschoss eingeplant werden können. Nach Gesprächen mit Vertretern der Jugendarbeit ist der Architekt nun daran, das Projekt im Untergeschoss entsprechend auszuarbeiten.

Als nächster Schritt folgt dann die Überarbeitung des Kostenvoranschlages. Anschliessend sind Informations- und Diskussionsanlässe geplant und darauf basierend folgen allfällige weitere Projektoptimierungen. Eine Urnenabstimmung ist für den 13. Juni oder 26. September 2021 angedacht.

Kirchenvorsteherschaft der Evang. Kirchgemeinde
Tägerwilen-Gottlieben