Zwischenbericht Kirchgemeindehaus

Bild wird geladen...
Mit den klaren Zustimmungen zum Kredit von CHF 4.6 Mio. an der Urnenabstimmung vom 26. September 2021 und zur Steuerfusserhöhung um 4% an der Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2021 wurde die Grundlage für das neue Kirchgemeindehaus gelegt.
Das ist ein Meilenstein, war doch das Thema Kirchgemeindehaus schon vor 20 Jahren in der damaligen Kirchbehörde diskutiert worden. Auch danach war es immer wieder einmal ein Sitzungstraktandum bis es mit einer Machbarkeitsstudie im Jahre 2018 konkret angegangen wurde. 2019 folgte ein Wettbewerb mit 6 teilnehmenden Architekturbüros und Ende 2019 wurde das Projekt Trinitas ausgewählt und weiter bearbeitet bis zur Abstimmungsreife.

Anfangs Januar 2022 nahm die 6-köpfige Baukommission (Markus Thalmann, Präsident, Andrea Freund, Vizepräsidentin, Daniel Hofer, Steff Keller, Sandro Kohlert, Hannes Sieber) ihre Arbeit auf. Diese Aufgabe wird bis zum Vorliegen der Bauabrechnung im Frühling 2024 dauern. Die Fertigstellung soll mit einem Einweihungsfest im November 2023 gefeiert werden.

Ein weiterer Meilenstein folgte am 12. April 2022 mit der Erteilung der Baubewilligung. Während der Bauauflage im Januar 2022 sind zum Glück keine Einsprachen eingegangen. Dazu haben sicher auch die frühzeitigen Gespräche mit den Nachbarn beigetragen. Das Architekturbüro befasst sich aktuell mit den Auflagen zur Baubewilligung, was ein Hauptthema an der 4. Baukommissionssitzung im Mai bilden wird.

Es ist angedacht, dass dieser Bericht in regelmässigen Abständen ergänzt und erweitert wird. Für allfällige Fragen dürfen Sie sich jederzeit an den Baukommissionspräsidenten Markus Thalmann wenden.

(Stand Mai 2022)





Trinitas – Es huus für alli
Nachfolgend finden Sie umfassende Informationen zum geplanten Kirchgemeindehaus:

Nach vielen Jahren der Überlegungen und Planungen nimmt das Projekt neues Kirchgemeindehaus nach dem positiven Ausgang der Urnenabstimmung vom 26. September 2021, nun endlich Gestalt an. Der Wunsch von vielen Kirchbürgerinnen und Kirchbürgern, einen Veranstaltungsort zu haben, an dem man sich problemlos in grossen Gruppen zu den verschiedensten Veranstaltungen treffen kann, wird durch den Neubau erfüllt werden. Auch unsere Jugendarbeit wird ein neues Zuhause in diesem Gebäude finden.
Falls Sie sich über unser Projekt informieren möchten, finden Sie auf dieser Seite alle aktuellen Informationen, eine Auswahl an Plänen und die FAQs.

Ausserdem ist auf unserem YouTube-Kanal ein Video mit dem Titel «Trinitas – Es huus für alli» publiziert. Darin kommen verschiedene Personen aus der Kirchgemeinde und aus ganz Tägerwilen zu Wort und sprechen über ihre Ideen, Träume, Erwartungen und Hoffnungen in Bezug auf das neue Kirchgemeindehaus.

» Das Video finden Sie hier.

Dokumente

Neubau Trinitas
07.04.2021
10 Bilder